Außergewöhnliche Villa in besonders schöner Lage

Objektdaten

Typ:

Villa

Zimmer:

20

Etagenzahl:

2

Badezimmer:

6

Wohnfläche ca.:

566 m²

Garage/Stellplatz:

3 Garagen

Nutzfläche ca.:

60 m²

Bezugsfrei ab:

nach Absprache

Grundstück ca.:

1.415 m²

Standort:

99310 Arnstadt

Bausubstanz und Energieausweis

Letzte Sanierung:

2001

Energieausweis:

Laut Gesetzt nicht erforderlich

Ausstattung:

Gehoben

Denkmalschutz:

Ja

Objektzustand:

Gepflegt

 

Kosten

Kaufpreis:

850.000€

Provision für Käufer:

3,57% vom Kaufpreis

Objektbeschreibung

Die außergewöhnliche denkmalgeschützte Villa liegt in einem sehr liebevoll angelegten Garten im Süden in ruhiger bevorzugter Wohnlage von Arnstadt.

Sie wurde bis 2015 vom Eigentümer überwiegend selbst bewohnt und in 2000 bis 2001 umfassend und aufwendig unter Denkmalschutzgesichtspunkten saniert.

Die Villa ist aufgeteilt in 5 Wohneinheiten, von denen derzeit 3 vermietet sind:

WE 01: 188 qm leerstehend (vermietet bis 11/2017 für 1.200,- € Kaltmiete), 7 Räume, 2 Bäder und Gäste-WC, Terrassen; eigener Gartenanteil

WE 02: 110 qm leerstehend (vermietet bis 01/2018 für 890,- € Kaltmiete), 4 Räume, Wintergarten, offene Küche, Bad mit Dusche und Badewanne, Terrasse mit Gartenzugang;

WE 03: 95,25 qm vermietet bis 07/18 für 590,- € + 50,- € Garage; 3 Räume, Küche, Bad, Abstellraum, Terrasse mit Abstellraum;

WE 04: 117,63 qm vermietet bis 08/18 für 650,- € + 50,- € Garage; 4 Räume, Turmzimmer und Terrasse, Bad und Küche

WE 05: 60 qm leerstehend (bis 05/2018 für 380,- € vermietet); 2 Räume, Wohnküche und Bad

Ausstattung 

Die Sanierung umfasste folgende Maßnahmen:

Wärmedämmung mit Klimaplatten unter Erhalt der historischen Aussenfassade, Volldämmung des Daches; im Teilkeller Wände aufwendig saniert (Tiefenbohrung mit Paraffinauffüllung; neues Betonfundament im EG, Betonanker um das gesamte EG; neues Fundament unter Verbindungsgang/Wintergarten WE 02 und Errichtung einer Brandschutzwand zum unteren Nachbargebäude; Garagenvergrößerung (3 Garagen, 2 mit el. Antrieb einschl. neuem Dachstuhl und Anbau eines Gartengeräteraumes mit überdachter Terrasse.

Dach auf Haupthaus im Zuge der Sanierung erneuert incl. Einbau neuer Träger und Gaupen;

Regenwasserzisterne 6.500 l, 2 Außenwasserhähne;

Ionenaustauscher im Keller für das gesamte Trinkwassersystem des Hauses; Rundumbeleuchtung und Gartenbeleuchtung (zu schalten aus der Veranda EG WE01)

Turmkopfsanierung 2012, vom Architekten aufwendig mit Bildmaterial dokumentiert; el. gesteuerte Rolläden an den meisten EG-Fenstern; Ahornparkett im EG, z.T. Fußbodenheizung, integrierte Bodenstrahler im WoZi WE01; Brandmelder in allen Wohnungen , Brandschutzmeldeanlage als Alarmanlage ausbaufähig.

 

Lage

Im Süden von Arnstadt in ruhiger bevorzugter Wohnlage gelegen.

 

Sonstiges

Das Haus ist bis Ende August leergezogen und wird aus Verkaufsgründen nicht neu vermietet

 Bitte beachten Sie das wir nur Anfragen mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) bearbeiten können!